Jetzt Termin vereinbaren:  030 / 851 22 11 

Stressbewältigung

Termindruck, partnerschaftliche Probleme, Ärger mit den Kollegen. . .der Alltag kann an den Nerven zehren und uns erschöpfen. Wie gut, dass es hilfreiche Strategien gibt, um den alltäglichen Belastungen mit mehr Gelassenheit begegnen zu können! In unseren Kursen und Workshops haben Sie die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung Meditationstechniken und Achtsamkeitsübungen kennenzulernen und zu vertiefen.

Techniken wie Anhalten, Atmen und Gewahrwerden ermöglichen, das Reiz-Reaktionsschema zugunsten einer gelasseneren Haltung zu durchbrechen.

Achtsamkeitsübungen helfen den Praktizierenden, sich erfolgreich dem Alltag zu stellen und auch psychischen Belastungen wie Burn-Out-Syndrom und Depressionen erfolgreich zu begegnen. Idee dabei ist, die Dinge sein zu lassen und ihnen dadurch weniger Möglichkeiten zu geben, Entscheidungsfindung und Gemütszustand negativ zu beeinflussen.

Achtsamkeit im Sinne des MBSR-Ansatzes (Mindfulness Based Stress Reduction) vermittelt eine innere Einstellung des Sich-Einlassens auf den Moment, eines nichtwertenden Gewahrseins des Augenblicks. MBSR ist ein in den späten 1970er Jahren in den USA von Jon Kabat-Zinn entwickeltes Programm zur Stressbewältigung.